Gemeindebund will Steuer auf Onlineversand – Kommunen "unter Wasser"

Im Zuge der Corona-Krise brechen Kommunen Steuereinnahmen weg. Der Städte- und Gemeindebund will deshalb eine Produktversandsteuer von Onlinehändlern.

Das könnte Sie auch interessieren ...

noz.de

Einzelhandel in der Krise: Wie der Städte- und Gemeindebund Niedersachsen unsere Innenstädte retten will

Gemeindebund, Einzelhandel, Niedersachsen, Städte, Innenstädte, Krise Einzelhandel in der Krise: Wie der Städte- und Gemeindebund Niedersachsen unsere Innenstädte retten mehr ... 14. Februar 2021

osna-live.de

Städte- und Gemeindebund Niedersachsen will kleine Innenstädte vor Untergang retten

Gemeindebund, Niedersachsen, Städte, Innenstädte, Untergang Städte- und Gemeindebund Niedersachsen will kleine Innenstädte vor Untergang mehr ... 15. Februar 2021

finanznachrichten.de

Städte- und Gemeindebund Niedersachsen will kleine Innenstädte vor Untergang retten

Gemeindebund, Niedersachsen, Städte, Innenstädte, Untergang Städte- und Gemeindebund Niedersachsen will kleine Innenstädte vor Untergang mehr ... 14. Februar 2021

fuldaerzeitung.de

Corona: Steuereinnahmen in Wartenberg brechen ein - 300.000 Euro Fehlbetrag

Euro, Zeitung, Wartenberg, Fuldaer, Steuereinnahmen, Corona, Fehlbetrag Corona: Steuereinnahmen in Wartenberg brechen ein - 300.000 Euro Fehlbetrag  Fuldaer mehr ... 12. Februar 2021

welt.de

Offener Brief: Frau Bundeskanzlerin, Deutschlands Geduld ...

Bundeskanzlerin, Merkel, Entscheidungen, Brief, Rückkehr, Leben, Jahr, Deutschlands, Krise, Weg Der Weg zur Rückkehr in ein normaleres Leben hängt maßgeblich von Bundeskanzlerin Angela Merkel ab. mehr ... 2. März 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Städte und Gemeinden halten Mietpreisbremse für notwendig

(Quelle: dpa) Städte und Gemeinden halten Mietpreisbremse für notwendig Potsdam (dpa/bb) - Die Mietpreisbremse in Brandenburg ist nach Ansicht der Städte und Gemeinden nach mehr ... 19. Februar 2021

nwzonline.de

Kommentar: (Wasser)weg freimachen

Zeitung, Kommentar, Nordwest, Wasser Kommentar: (Wasser)weg freimachen  Nordwest-Zeitung mehr ... 2. März 2021

expand_less